Danke, Arndt Ginzel, für dieses beeindruckende Foto