Der Rechtsterrorismus hat seit Jahrzehnten mehr Opfer