‚Die gefährliche Zeit kommt noch‘ wohin man schaut