Etwa ein Drittel der Mitglieder der römisch-katholischen