Günther: Kleine Veranstaltungen mitnichten schon genehmigt