Heute: Sybille Krämer über die Kulturgeschichte der