Immer lautere Bedenken auch von prominenten Juristen