Klemens Kilic gibt sich als Thomas Kemmerich (FDP)