Kollektives, journalistisches Versagen bei der Deutung