Nachdem sich Minister mit Wissenschaftsminister*innen