Neuer deutscher Trend: Deutsche stehen nicht mehr virtuell