Wenn das diese angeblichen “repräsentativen” Umfragen