“Wir dürfen in der Digitalisierungsdiskussion nichts